Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle / Diensteanbieter

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Round Table 139 Stockach-Überlingen
c/o Stefan Hofmeister
Präsident Round Table 139 Stockach-Überlingen
Überlinger Str. 10
88696 Owingen
Tel.: +49 176 22 87 45 02
Mail: stefan.hofmeister@rt139.de

Verarbeitung personenbezogener Daten
Bei Ihrem Besuch unserer Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben, mit Ausnahme der Daten, welche Ihr Browser automatisch übermittelt. Hierbei handelt es sich um:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuches
  • Name und URL der aufgerufenen Seite
  • Webseite, von der Ihr Zugriff erfolgt
  • Browser sowie Betriebssystem
  • Übertragene Datenmenge und Zugriffsstatus

Diese Daten werden erfasst, um einen reibungslosen und komfortablen Zugang zu unserer Website zu ermöglichen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Eine personenbezogene Auswertung der Daten findet nicht statt.

 

Weitergabe von Daten
Eine Verarbeitung sowie Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet ausschließlich unter den nachfolgend aufgezählten Voraussetzungen statt:

  • Die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen, oder vorvertraglicher Maßnahmen, welche auf Ihre Anfrage erfolgen, erforderlich.
  • Die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen, oder deren eines Dritten erforderlich, insbesondere zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und es besteht kein Grund zur Annahme, dass ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten besteht.
  • Die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, deren wir unterliegen.
  • Sie haben nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung hierzu erteilt.

 

Cookies
Wir verwenden Cookies um die Nutzung unseres Internetangebotes für Sie angenehmer und einfacher zu machen. Cookies sind kleine Dateien, welche Ihr Browser automatisch erstellt und auf ihrem verwendeten Endgerät speichert, wenn Sie unsere Seite besuchen. Sie ermöglichen unserer Seite zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren und können die von Ihnen bereits getätigten Eingaben und Einstellungen automatisch erkennen, um keine erneute Eingabe vornehmen zu müssen. Eine Zuordnung zu bestimmten Personen ist nicht möglich. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die durch Cookies erlangten Daten sind aus den benannten Zwecken zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie haben jedoch die Möglichkeit die Speicherung von Cookies in den Einstellungen der meisten Browser zu deaktivieren, zu beschränken oder zu löschen.

 

Externe Links
Sofern Links auf externe Seiten auf unserer Website bereitgestellt werden gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Ob und welche Daten auf anderen Websites erfasst werden entzieht sich sowohl unserer Kenntnis als auch unserer Verantwortung.

 

Betroffenenrechte

Ihnen sowie sonstigen betroffenen Personen stehen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten nachfolgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVOHierin liegt sowohl ein Recht auf Bestätigung, ob wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, also auch insbesondere ein Recht auf Auskunft zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt, welche Kategorien von Daten verarbeitet werden, welchen Empfängern diese Daten offengelegt worden sind, sowie die geplante Dauer der Datenspeicherung.
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
    Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger, als auch die Vervollständigung Ihrer unvollständig bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
    Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern deren Verarbeitung nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Ausübung, Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
    Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit deren Richtigkeit von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie allerdings deren Löschung ablehnen, wir die Daten nicht länger benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
    Sie haben das Recht, die uns von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
    Sie haben das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Verarbeitung wird hiervon nicht berührt.
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO
    Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Insbesondere kommen hierfür die Aufsichtsbehörden an Ihrem Aufenthaltsort, ihrem Arbeitsplatz sowie unserem Sitz in Betracht. Die für uns zuständige Datenschutzbehörde ist:

 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 0
Fax: 0711/61 55 41 15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Internet: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Widerspruchsrecht
Sie haben zudem ein formloses Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO, sofern Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. e oder f DSGVO verarbeitet werden und Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, oder der Widerspruch sich gegen Direktwerbung richtet.

Datensicherheit
Wir bedienen uns sowohl technischer als auch organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten insbesondere gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend überprüft und verbessert.

Stand und Aktualisierung
Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018.
Aufgrund gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben sowie technischen Weiterentwicklungen unserer Website kann es erforderlich werden, Anpassungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann auf unserer Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.