Round Table 139 Stockach-Überlingen unterstützt die Einrichtung „Sozialstation Bodensee e.V.“

sozialstation-bodensee-e-vSozialstation Bodensee e.V. ist eine Einrichtung in der ambulanten Alten- und Krankenpflege mit Verwaltungssitz in Überlingen und den Standorten in Markdorf, Salem, Stockach und Überlingen. „Gemeinsam kann man bekanntlich mehr erreichen als allein!“ Deshalb gründeten die Sozialstationen Markdorf, Salem, Überlingen am 1. Januar 1998 eine Verwaltungsgemeinschaft. Ziel war es, Verwaltungs- und  Managementaufgaben zu bündeln. Ein Jahr später trat die Sozialstation St. Elisabeth e.V., Stockach, der Gemeinschaft bei. Im August 2015 sind die vier Sozialstationen in der Sozialstation Bodensee e.V. aufgegangen, aber als einzelne Pflegebereiche erhalten geblieben. Die Sozialstation Bodensee mit derzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernimmt bei den Patienten und Kunden etwa 3000 Versorgungen im Jahr in verschiedenen Bereichen – Angebote der Sozialstation Bodensee e.V. (einige Beispiele):

  • Beratungsgespräche und Kursangebote für pflegende Angehörige
  • Schulungen in der Häuslichkeit für pflegende Angehörige
  • Organisierte Nachbarschaftshilfe
  • Ambulante Kranken- und Altenpflege
  • Hausnotruf
  • Tagesbetreuung
  • Caritas-Plus-Leistungen (ohne Berechnung) wie Sterbende/Trauernde begleiten, Seelsorge, Hilfestellungen in Notsituationen und bei MDK-Besuchen, Überleitung vom/ins Krankenhaus u.a.m.

(Quelle & weitere Details zu Sozialstation Bodensee e.V.: http://www.sozialstation-bodensee.de/sozialstation-bodensee-ev.html)

RT139 Stockach-Überlingen hat innerhalb seines vergangenen Tischabends beschlossen, die Einrichtung Sozialstation Bodensee e.V. und somit deren großartiges Wirken & Handeln mit einer Spende in Höhe von 2.000,- EURO zu unterstützen. Wir wünschen der Einrichtung Sozialstation Bodensee e.V. weiterhin gutes Gelingen & viel Erfolg!